Moellus (@moellus)

Berlin, Germany

The below is an off-site archive of all tweets posted by @moellus ever

August 2007

holt finale Tasskaff für heute.

via Twitter Web Client

fühlt sich so allein aufm Gesichtsbuch. http://profile.to/moellus

via Twitter Web Client

kann Qualität des Pflaumenstrudels bestätigen. Greets gehen raus zur zuständigen Kommandomutti!

via Twitter Web Client

beantwortet Drupal-Fragen.

via Twitter Web Client

ist satt. Asiatisch mampfen war doch sehr lecker! Noch fix den Betriebsrat zurückpfeiffen …

via Twitter Web Client

muss gleich mal zum Betriebsrat: werde zum Mittagessen-Mitgehen genötigt.

via Twitter Web Client

is going to tschekk the bekka aus.

via Twitter Web Client

schnallt ab: Linux aufm Nontendo DS?

via Twitter Web Client

glaubt dem Thermometer nicht: 11 Grad?!

via Twitter Web Client

fällt in die Koje. Nacht!

via Twitter Web Client

kannte Mona Lisa in diesem - welchen? - Kontext noch gar nicht.

via Twitter Web Client

freut sich auf RFS auf “Schmartphones”.

via Twitter Web Client

hassliebt Drupal. =)

via Twitter Web Client

findet 56k noch immer schnittiger als 0k. =)

via Twitter Web Client

ist fix und fertig. Zur Erholung erstmal ins new economy Amt …

via Twitter Web Client

macht morgen weiter mit Weltverbesserung. Nachtchen!

via Twitter Web Client

hört Cranberries und denkt an früher.

via Twitter Web Client

schmeisst den blogscout code raus.

via Twitter Web Client

kiekt “Störung Ost”. Ganz interessant.

via Twitter Web Client

kriegt Kopfmscherzen von Yahoo!Mail …

via Twitter Web Client

trinkt uralte Imperialistenbrause. Stand ganz hinten im frittscha.

via Twitter Web Client

ist unwissend: Kommt der open source SL Server nun oder nicht?

via Twitter Web Client

wird zur pw Änderung genötigt.

via Twitter Web Client

stösst ein WP Projekt in HH ab und widmet sich einem anderen im unteren süddeutschen Abschnitt dafür umso mehr. Versprochen.

via Twitter Web Client

kriegt keine “170 spams die Stunde”.

via Twitter Web Client

muss das morgen mal dem Scheffe zeigen: http://tinyurl.com/22e2mc

via Twitter Web Client

findet den Spruch “Danke, dass du diesen Titel liebst” sehr sweet.

via Twitter Web Client

checkt, wie aka-aki funzt.

via Twitter Web Client

war noch nie im Radialsystem.

via Twitter Web Client

checkt die so called Superberliner.

via Twitter Web Client

setzt eigenen SL Sörwa auf.

via Twitter Web Client

hat schon mal in Geilo gezeltet.

via Twitter Web Client

ist wieder da. Erstmal erholen von der Erholung.

via Twitter Web Client

kotzt vor der Nachtruhe nochmal ab: Alice-DSL feels like 14.4 … Waah!

via Twitter Web Client

macht Mittag. Noch keine Ahnung, wo. Mahlzeit!

via Twitter Web Client

betreibt Nahrungsaufnahme.

via Twitter Web Client

hat erstmal den Porsche umgeparkt. Es pieselt ja schon wieder …

via Twitter Web Client

empfiehlt Modell Brieftaube.

via Twitter Web Client

weiss nicht, wohin mit sich - Kaffeeautomat in maintenance mode.

via Twitter Web Client

findet dieses moobicent.de Angebot gar nicht mal soo schlecht. http://www.moobicent.de/

via Twitter Web Client

ist müde. Pennt schön!

via Twitter Web Client

lässt einen account ändern … so, cpornojacke … sieht ja auch viel besser aus.

via Twitter Web Client

hat ’19’ im Kopphöra. Das war früher ganz dolle verboten …

via Twitter Web Client

steht soooo* ein Stück vor dem Drupal-Oracle-testing. (* … ungefähr)

via Twitter Web Client

wundert sich, dass pornojacke.de noch zu haben ist. Heisst hier vielleicht jemand so?

via Twitter Web Client

hat Angst vor irren db admin Aktionen.

via Twitter Web Client

spielt mit den anderen grossen Jungs: Mini-Heli-Alarm im Büro!

via Twitter Web Client

macht ne Tasskaffholung. Gleich.

via Twitter Web Client

ist immer so arg geflashed von arte. Intellenten-TV daher nur am Wochenende.

via Twitter Web Client

hört so called Ossi-Mucke.

via Twitter Web Client

macht noch ein Abendbrot. Featuring Tasskaff.

via Twitter Web Client

skype’t ins falsche Fenster. Na geil.

via Twitter Web Client

schmeisst last.fm an.

via Twitter Web Client

will nun nicht mehr auswandern. Zu alt.

via Twitter Web Client

braucht mailplane nicht.

via Twitter Web Client

ordert ein Putin-Poster.

via Twitter Web Client

bloggt while putzing Zähne. Und jetzt noch das “emerge world” nohup’en …

via Twitter Web Client

schmeisst erstmal rsync an. Danach Stullis schmieren. Korrekte Reihenfolge ist alles.

via Twitter Web Client

hat “Die Legende von Paul und Paula” verpasst …

via Twitter Web Client

braucht unbedingt mehr als 1024x768 … und Kopphöra.

via Twitter Web Client

wird heute garantiert nicht müde, weil hier das Triebwerk AKA G4 Quicksilver laut rumpustet …

via Twitter Web Client

hätte auch gern ne Postflieger-Einladung. Bitte.

via Twitter Web Client

macht in Kürze ne Tasskaff-Holung.

via Twitter Web Client

braucht keinen USB-Plattenspieler. Dass es sowas gibt …

via Twitter Web Client

merkt mal wieder: Ist es nicht Apple, ist es kacke.

via Twitter Web Client

vermeidet grundsätzlich Sun-downloads. Ausnahmen sind Ausnahmen.

via Twitter Web Client

trinkt abwechselnd aus Tasskaff und dann wieder Bitter Lemon - der Mix macht’s.

via Twitter Web Client

kiekt ‘Little big man’.

via Twitter Web Client

vermutet, dass am Montag Morgen die Sonne wieder scheinen wird.

via Twitter Web Client

glotzt “2010” und checkt kuler.

via Twitter Web Client

check die flv embed module sitjuejschn für Drupal.

via Twitter Web Client

hat jetzt ne Vorstellung von kosmars office.

via Twitter Web Client

vermutet, dass Schwitzen gut gegen Kollegen ist.

via Twitter Web Client

findet Aufstehen um diese Zeit verwirrend. Immer wieder. So, Bemmen schmieren.

via Twitter Web Client

ist schuld an einem twitter request. Aber nur an einem …

via Twitter Web Client

tut lecker industriell gefertigte sandwiches verspeisen tun.

via Twitter Web Client

empfiehlt in solchen Fällen grundsätzlich Geräte aus dem Hause Apple - da ist auch gleich ein ganzer Rechner mit dran. Auch amazing.

via Twitter Web Client

macht intitiale Google Notebook Benutzung. Amazing!

via Twitter Web Client

lässt die ddr als subdomain wiederauferstehen. Keine Ursache, Genossen.

via Twitter Web Client

hält lokalisten.de Werbung in der Glotze für überflüssig.

via Twitter Web Client

wurde just mit 2.0 task von Kommandomutti versorgt.

via Twitter Web Client

muss neben pageflakes aber auch gleich mal netvibes erwähnen. Gell?!

via Twitter Web Client

hatte erst heute ne Pageflakes mail. Hab’s aber noch nie sinnbringend genutzt.

via Twitter Web Client

kriegt ne LAMP-Krise … immernoch.

via Twitter Web Client

wird von cg auf “Drupal Kuntent” hingewiesen. Name beknackt, Idee gut. http://tinyurl.com/yv3sw7

via Twitter Web Client

hat wieder ein paar Bilder ins Internetz gekippt.

via Twitter Web Client

gibt sich voll dem 4.6.5-auf-5.2 Nacht-upgrade hin. Drupal ist ein echtes Mistvieh, aber ich mag es … =)

via Twitter Web Client

schmeisst mysql logging an.

via Twitter Web Client

macht ne Zeitansage: 14:06 Uhr

via Twitter Web Client

löscht ne DOAG mail.

via Twitter Web Client

ist Krümmelmonster.

via Twitter Web Client

kackt auf 64bit powered LAMP …

via Twitter Web Client

isst ne CEO-sponsored Kolonialfrucht.

via Twitter Web Client

leert Tasskaff #1, nervt die Verwandschaft und hört Ost-Mucke. Nebenbei arbeiten. Etwas.

via Twitter Web Client

steht jetzt auf. (Beachten Sie die Uhrzeit!)

via Twitter Web Client

is back from Hochzeit. Jetzt müde.

via Twitter Web Client

hat irgendwie noch immer einen im Tee: extreme Junggesellenabschieding yesterday …

via Twitter Web Client

sucht die Suche auf drupal.org - wer hat die mitgenommen?!

via Twitter Web Client

hätte auch gern einen DeLorean.

via Twitter Web Client

hört Luftschmidt. Ganz laut.

via Twitter Web Client

vermeldet blauen Himmel in Berlin.

via Twitter Web Client

wird mit linkedin nicht warm … das Teil ist nicht schmissig.

via Twitter Web Client

kriegt Kopfschmerzen vom spreeblick-Artikel bzgl. Mr. Wong Logo und Unicef-Kampagne … ditt suckt, Leute.

via Twitter Web Client

vermisst schon seit längerem etwas output der Zwitscher-Mitstreiter freelance-sebi und slobodan … Wassn los?

via Twitter Web Client

schlürft Feierabendwein.

via Twitter Web Client

findet “damit ich den Stullentask morgens assignen kann” geil! =)

via Twitter Web Client

hat bei einer blog-Umfrage mitgemacht.

via Twitter Web Client

hat die erste Drupal 5.1 auf 5.2 Wuppung gemacht.

via Twitter Web Client

hört Ferienlagermucke - Starships ‘Nothing’s gonna stop us now’ ist ja wohl mal der Hammer!

via Twitter Web Client

muss noch Hasbro-Aktien kaufen.

via Twitter Web Client

pellt sich an. Und ist etwas müde.

via Twitter Web Client

is back from Kino. Gelbes 2D und geile Roboter-Karren im Doppelpack.

via Twitter Web Client