Moellus (@moellus)

Berlin, Germany

The below is an off-site archive of all tweets posted by @moellus ever

November 2007

checkt Soopa Coopa und Hairy Hustler Elektrobucht-Preise … astronomisch!

via Twitter Web Client

druckt was. In Farbe. Früher ging sowas ja nicht. Wir hatten ja keine Farbe. Und davon dann auch noch zu wenig …

via Twitter Web Client

glaubt’s ja: mamivz.de … Waaah!

via Twitter Web Client

hat noch null Plan bzgl. Weihnachtsjeschenke. Ich krieg Panik!

via Twitter Web Client

startet “Erscheinungsbild”. Nee, nix mit Jungfrau Maria & Co …

via Twitter Web Client

denkt stark über Nahrungsaufnahme nach.

via Twitter Web Client

sucht einen Netzplan.

via Twitter Web Client

steht auf smokeping.

via Twitter Web Client

ist definitiv müde. Nacht!

via Twitter Web Client

empfiehlt eine gesunde Portion Antiamerikanismus in der Erziehung.

via Twitter Web Client

macht heute aus aktuellem Anlass nur total verschlüsselte Zeiterfassung. Gruss nach Austria!

via Twitter Web Client

muss los. Gleichikowski.

via Twitter Web Client

lässt sich zu einem Kommentar bei bt hinreissen.

via Twitter Web Client

empfiehlt Internetz-Video-glotzing: http://tinyurl.com/2ybfsc

via Twitter Web Client

checkt flickr. Aber wozu eigentlich?

via Twitter Web Client

findet Telefonweiterleitung unschlagbar 1.0

via Twitter Web Client

quatscht auch gern dummes Zeug.

via Twitter Web Client

gähnt nochmals volle Pulle und macht winkewinke.

via Twitter Web Client

hält einen dritten tab für zu gewagt.

via Twitter Web Client

öffnet einen zweiten tab.

via Twitter Web Client

bereitet die Fütterung der Raubtiere vor.

via Twitter Web Client

unterstreicht nochmals die Bedeutung von http://www.shopwindoz.com

via Twitter Web Client

tut was für den Restalkohol morgen.

via Twitter Web Client

hatte doch recht. Und das als PHP-Nase. =)

via Twitter Web Client

vermutet ein fehlendes “:”

via Twitter Web Client

wird zur Passwort-Eingabe genötigt. Linux kann soo sucken.

via Twitter Web Client

schmeisst den letzten SL related feed aus dem Reader … der nächste Hype kommt sichi.

via Twitter Web Client

widmet flickr ‘time to say goodbye’ … =)

via Twitter Web Client

hat mal fix ipernity-hymn.com gesichert.

via Twitter Web Client

vertilgt Spekulantenkekse. Too much Gewürze-flavour …

via Twitter Web Client

holt ne Tasskaff. Noch jemand?

via Twitter Web Client

hat Hunger. Pennen gehen oder was Essbares suchen?

via Twitter Web Client

lässt avi index reparieren.

via Twitter Web Client

erwartet im new economy Amt in den nächsten Wochen den launch des iPhone-Spenders.

via Twitter Web Client

glotzt fix noch ‘obligatory laptop porn’: http://tinyurl.com/2lx4es

via Twitter Web Client

sucht aus aktuellem Anlass ne Geschäftsidee für http://www.geekgarage.de

via Twitter Web Client

klopft der lokalen ASA auf die Schulter.

via Twitter Web Client

lauscht Marcos Lopez.

via Twitter Web Client

hat mit dem deutschen Grosskapital endgültig gebrochen.

via Twitter Web Client

verschiebt was auf “Arbeitsfläche 2”.

via Twitter Web Client

checkt diverse LinDVR Seiten … Weihnachtszeit, Bastelzeit.

via Twitter Web Client

weiss jetzt, dass Exilim gut gegen scharfe Bilder ist …

via Twitter Web Client

findet twitter-ne-zweite-chance-geber putzig.

via Twitter Web Client

sortiert digitale Bilder.

via Twitter Web Client

guckt ‘Schattenkinder’. Oh Mann …

via Twitter Web Client

hat /opt/local/bin/gimp am Start.

via Twitter Web Client

verkündet Mittachspause für alle. Los!

via Twitter Web Client

googlet ‘Ritual Roasters’ …

via Twitter Web Client

hat bei Vuze usage immer einen verstopften Router. Voll oll.

via Twitter Web Client

kommuniziert mit madschick.

via Twitter Web Client

verachtet vsftpd noch immer. Now the bekka meeting mit anschlussender Beschlussfassung und Durchführung. Ej, Zeit wird’s …

via Twitter Web Client

haut vsftpd 1.2 in die Tonne. Macht mir irre der Dreck!

via Twitter Web Client

lauscht widhalmt@herofunk.

via Twitter Web Client

trinkt Käffchen aus ner Blechtasse. Wild!

via Twitter Web Client

kann GTD nicht mehr hören …

via Twitter Web Client

liest eine blog Bilanz aus Diessen am Ammersee: http://tinyurl.com/yos637

via Twitter Web Client

hält Lackschäden für überbewertet: http://tinyurl.com/22u4cj

via Twitter Web Client

ist kein twitter-Aufgeber. Bin ich ne Maus?

via Twitter Web Client

schwebt im Marcos Lopez flow. Die slug serviert btw.

via Twitter Web Client

sörft mal mit der Feuerfuchs 3 Beta 1.

via Twitter Web Client

muss mal austreten. Argh, keine Werbung auf 3sat.

via Twitter Web Client

glotzt “An die Grenze”.

via Twitter Web Client

hat schon wieder Hunger. Unglaublich.

via Twitter Web Client

braucht kein /usr/bin/env

via Twitter Web Client

hat jetzt ne schnelle slug - berauschende 266 MHz.

via Twitter Web Client

saugt den Windlicht-SL-client.

via Twitter Web Client

braucht lecker Gebäck. Now.

via Twitter Web Client

braucht ne Tasskaff.

via Twitter Web Client

ist müde. Aber Drupal ist geil!

via Twitter Web Client

konvertiert nervendes Hungergefühl in konkretes to-the-bekka-geh-Projekt. Now.

via Twitter Web Client

packt diesen urst geilen link noch in den Rucksack und dann geht’s nach Hause: http://weibeltech.com/?p…

via Twitter Web Client

wird irre. Ditt iSCSI will nicht at boot mounten …

via Twitter Web Client

ist bezüglich I20 arg deprimiert und ersäuft seinen Kummer jetzt inna Tasskaff.

via Twitter Web Client

vertraut diesem one-time downloader jetzt ein wenig mehr. Reality check auch hier.

via Twitter Web Client

legt sich mit dem deutschen Grosskapital an.

via Twitter Web Client

checkt location at Ostseeküste.

via Twitter Web Client

erwartet dann mal, dass prodev loslegt: http://golem.de/0711/559…

via Twitter Web Client

hat Hunger und tut was dafür/dagegen. See u inna Küche.

via Twitter Web Client

sucht immer noch einen schmissigen ‘one time downloader’ … gibt’s da nix in 2.0?

via Twitter Web Client

glaubt nicht, dass es unter Paulus so einen beknackten PP spot gegeben hätte. Und dann noch popup-fietscherung …

via Twitter Web Client

las nie ne schönere Hust-Beschreibung … danke, danke! =)

via Twitter Web Client

hat erst ne Wii, wenn Schnee liegt. I guess.

via Twitter Web Client

warnt Gesichtsbuch & Co - Festhalten, Jungs! http://u1.ipernity.com/u…

via Twitter Web Client

macht Suns ssh platt. Yeah!

via Twitter Web Client

weiss jetzt, was ne ‘credential presentation’ ist. Ich muss weg …

via Twitter Web Client

guckt ‘resync in progress’ zu …

via Twitter Web Client

benutzt nun Pidgin. Gentoo war dann mal endlich soweit.

via Twitter Web Client

hat 5.0 gefunden. Geilomat.

via Twitter Web Client

saugt erstmal Vignette Geschichtensörwa von freshmeat.net …

via Twitter Web Client

geht gleich zum bekka. Wo bleibt Scheffe?!

via Twitter Web Client

glaubt, dass Google Analytics gerade spinnt. Noch wer?

via Twitter Web Client

fragt sich, wo die nette Dame mit den belegten 2.0 Schrippen bleibt.

via Twitter Web Client

stimmt sich positiv ein und hört Type O Negative.

via Twitter Web Client

bringt den Schlitten wieder in den Keller - doch nicht ins new economy Amt rodeln heute. Werde bockig.

via Twitter Web Client

hat schon wieder Hunger.

via Twitter Web Client

findet ‘Und keine Lichthupe!’ x-mal besser als diesen doofen Fruchtalarm. So, das musste mal gesagt werden.

via Twitter Web Client

vermutet aber ganz stark, dass at home gar nicht noch mehr up-bandwidth geht (this one is for Versatel geeks only).

via Twitter Web Client

glotzt Glotze: Schon wieder iPhone Werbung!

via Twitter Web Client

stresst die slug mit ner zünftigen LAMP G’schichte.

via Twitter Web Client

braucht mehr upstream.

via Twitter Web Client

geht jetzt erstmal rodeln.

via Twitter Web Client

tschettet mit der zuständigen Kommandomutti.

via Twitter Web Client

benutzt Journler jetzt mal in echt.

via Twitter Web Client

steht auf Zerschlagung von Energieriesen.

via Twitter Web Client

geht mal Pizza holen.

via Twitter Web Client

soll “X-berg vs. F-hain Wohntip” geben. Toll.

via Twitter Web Client

lässt wie blöde flv files kodieren.

via Twitter Web Client

sieht initial german iPhone spot in der Glotze.

via Twitter Web Client

hustet noch immer wie blöde.

via Twitter Web Client

ist ratlos: Was tun, wenn am Ende des Müslis noch so viel Milch übrig ist?

via Twitter Web Client

befüllt Google Reader.

via Twitter Web Client

will nie wieder privaten - und anderen schon gar nicht - Windows support geben. Das suckt!

via Twitter Web Client

baut sich ein ffmpeg mit mp3 support. Toll, macports …

via Twitter Web Client

sucht mal nach lokalen Foo Fighter files …

via Twitter Web Client

isst ne belegte Schrippe.

via Twitter Web Client

wird spearwolf noch werewolf empfehlen.

via Twitter Web Client

wird von seinem !iPhone erinnert.

via Twitter Web Client

gibt Guido noch einen gelben 18-Prozent-Keks.

via Twitter Web Client

empfiehlt Westwelle Lego und Barbie.

via Twitter Web Client

geht gleich zum bekka.

via Twitter Web Client

macht ddr- und usa-login parallel.

via Twitter Web Client

hat heute Tee only.

via Twitter Web Client

hört ‘forever more’.

via Twitter Web Client

hat einen-1-sec-ping.

via Twitter Web Client

empfiehlt xing und monster.

via Twitter Web Client

nimmt sich ein uraltes Drupal vor - 4.6.5!

via Twitter Web Client

hört last.fm und tschettet mit dem unteren süddeutschen Abschnitt.

via Twitter Web Client

empfiehlt denyhosts.

via Twitter Web Client

hätte jetzt gern ne Pizza plus ordentlich kalte Vanilla Coke.

via Twitter Web Client

klebt seinen Kaugummi auf’s Sun keyboard. Blasphemie!

via Twitter Web Client

macht sich einen realen Kaffee.

via Twitter Web Client

rennt im corecon rum.

via Twitter Web Client

findet ‘Eisenvater’ ne gelungene Namensgebung für ne Combo.

via Twitter Web Client

sichtet bcb2 slides.

via Twitter Web Client

trinkt ein Bierchen. Niemals unalkoholisiert auf die shell!

via Twitter Web Client

spielt mit Lego und Pebe. Nun wächst zusammen, was zusammen gehört.

via Twitter Web Client

pennt gleich ein. Ich geh pennen now. Nacht!

via Twitter Web Client

muss mal kosmars output umleiten - man sieht ja nüscht anderes mehr …

via Twitter Web Client

liest kein basic-thinking mehr.

via Twitter Web Client

macht endlich mal Pause.

via Twitter Web Client

checkt den bekka aus. Mist, es pieselt wohl.

via Twitter Web Client

ist just zum initialen Indiana preview boot wieder zurück von Klo. Sachen gibt’s …

via Twitter Web Client

zieht sich ‘Wort und Ton’ auf http://www.supergroove-r… rein.

via Twitter Web Client

hält TaskPaper für etwas überbewertet.

via Twitter Web Client

denkt über gentoo@slug nach.

via Twitter Web Client

erwartet kurzfristig einvernehmliche Lösung bzgl. Nahrungserwerb.

via Twitter Web Client

verspürt Hunger - “Bekka?!”

via Twitter Web Client

verarbeitet in-preview.iso … na mal schauen.

via Twitter Web Client

ist scharf auf ne Mogulus Einladung. Wer traut sich?

via Twitter Web Client

macht ne Tasskaff-Holung.

via Twitter Web Client

versucht, noserub mittels bewegter Bilder zu erklären.

via Twitter Web Client