Moellus (@moellus)

Berlin, Germany

The below is an off-site archive of all tweets posted by @moellus ever

February 2008

liest new-economy-Amt-Tschüssikowski-mails. Strange.

via Twitter Web Client

empfiehlt twitter bei der nächsten Blecherweiterung Kisten der Marke Highscreen … die haben früher immer ordentlich ge-3.11-rockt!

via Twitter Web Client

baut jetzt prodev ab und sagt es keinem. (Scherz)

via Twitter Web Client

bestellt den shuttle service. Heute kein Bock auf Dienst-Touareg.

via Twitter Web Client

bringt das Zitat des Tages: “Ich lasse mir kein wettbewerbswidriges Verhalten von einem Facebook-Klon vorwerfen” - sehr geil!

via Twitter Web Client

findet fast nur Menschen mit dem Nachnamen Degenhard bei DegenhardVZ … äh … meinVZ. Strange! Why? Nun sagt doch was!

via Twitter Web Client

is going to hol Tasskaff #3. Vorher noch schnell tasskaffhol Gruppe auf meinvz kreieren. Geil.

via Twitter Web Client

is going to provozier einen rss loop. Amazing!

via Twitter Web Client

checkt das Xing-Profil eines “ehem. Hacker”. Bin urst aufgeregt.

via Twitter Web Client

mag ‘related links’. Schnittiges Modul für das sch**ss CMS!

via Twitter Web Client

ist schon ganz heiss auf die neue Gala.

via Twitter Web Client

is going to check the Kühlschrank aus.

via Twitter Web Client

schrob just ne Massen-Einladung. Ich hoffe nunmehr auf gar reichhaltig Absagen …

via Twitter Web Client

hat jetzt schon 3.684 Freunde. Geil.

via Twitter Web Client

macht den initialen StudiVZ check. Ich hab schon Kopfschmerzen.

via Twitter Web Client

lernt, dass ‘kp’ ‘kein Plan’ bedeutet. Ich bin so unkuhl …

via Twitter Web Client

is going to hol Tasskaff … #4?

via Twitter Web Client

protest-verkauft seinen BMW.

via Twitter Web Client

checkt den cognitiones.de Status und empfiehlt dokuwiki gen USA (unterer süddeutscher Abschnitt).

via Twitter Web Client

is back from West-Kaufhalle.

via Twitter Web Client

is going to hol Tasskaff #2.

via Twitter Web Client

is going to such the Schlafstätte auf. Ich bin müde, ohne Sch**ss. =)

via Twitter Web Client

kippt some more Bilderchen ins Internetz.

via Twitter Web Client

empfiehlt - wiederholt - shopwindoz.com!

via Twitter Web Client

sucht die veritas im vino. Prösterchen!

via Twitter Web Client

meldet ein volles Volumen auf dem Pfeila! Hoffentlich liest das jemand …

via Twitter Web Client

meint ‘update gcc’ anders als man vermuten würde. Sachen gibt’s!

via Twitter Web Client

macht ne virtuelle Mate-Tasskaff-Prostung. Nun schwabbert zusammen, was nicht zusammengehört. I guess.

via Twitter Web Client

vermisst bei ‘fdisk -l’ was. Maaaaaann!

via Twitter Web Client

checkt den opensso term.

via Twitter Web Client

kann gtd echt nicht mehr hören.

via Twitter Web Client

empfiehlt mal wieder postgrey. Es wirkt!

via Twitter Web Client

muss lachen: “Ich hatte vom Feeling her ein gutes Gefühl.” (ein anderer Möller)

via Twitter Web Client

grüsst fix Leipzig und sagt Danke für gestern (bzgl. feedback meinte ich eigentlich was anderes - kam trotzdem gut!).

via Twitter Web Client

braucht feedback. Dringend.

via Twitter Web Client

stresst die slug mit schnödem scp.

via Twitter Web Client

bedankt sich auf diesem Wege again für ‘Pro Drupal Development’. Danke, Chef!

via Twitter Web Client

ist mal fix bei der Lieblings-Dentistin.

via Twitter Web Client

was just poked. Geil.

via Twitter Web Client

sagt Ja zu Kaffee und Kuchen.

via Twitter Web Client

geht pennen, Nachtchen.

via Twitter Web Client

wird wach. Wieder ganz besch***en über der vermuteten Wasserader genächtigt, ohne Quatsch.

via Twitter Web Client

hört technische Musik. Besser als Kaffee. Geil.

via Twitter Web Client

tut image_get_latest pimpen tun.

via Twitter Web Client

befummelt MRTG. Back to the roots! =)

via Twitter Web Client

erwägt Nahrungsaufnahme. Bloss wott?

via Twitter Web Client

knuddelt und liebkost sein Leatherman tool. Call me geekdad.

via Twitter Web Client

wartet auf die zweite Pizzarunde. Extreme bedien-lassing.

via Twitter Web Client

received a call from VikiHH.

via Twitter Web Client

is going to hol Tasskaff #3.

via Twitter Web Client

is going to hol Tasskafff #2.

via Twitter Web Client

folgt dem ror session stream brought to me and you and you and you by @larsomat!

via Twitter Web Client

fühlt sich extrem alt heute. Gegenmassnahmen einleiten: erstmal Bravo-Hits reinschmeissen und StudiVZ login tätigen.

via Twitter Web Client

sucht Software … Räumt die Kommandomutti auf, find ich nix mehr … Maaaaaann!

via Twitter Web Client

überspringt. Waah! Iron Maiden … auch nicht besser.

via Twitter Web Client

tschettet mit dem unteren süddeutschen Abschnitt.

via Twitter Web Client

manage-d Eingabeformate. Jedenfalls versuche ich es.

via Twitter Web Client

findet Google geil. Gmail is geil too. Geil.

via Twitter Web Client

verfasst mündlichen Aufruf zum kollektiven checkout des lokalen Backkombinats.

via Twitter Web Client

empfiehlt heute Pornojacke.

via Twitter Web Client

protokolliert den beginnenden Bürowahn im nea. Ich bleibe beim PP-Roller.

via Twitter Web Client

streikt heute nicht.

via Twitter Web Client

goes in the Küche now.

via Twitter Web Client

kloppt seine HD-DVDs in die Tonne.

via Twitter Web Client

kriegt ne Empfehlung für ‘check ab 35’ … na geil, jetzt geht’s also los …

via Twitter Web Client

survived ‘mission dentist’.

via Twitter Web Client

kann ohne Drupal nicht mehr leben.

via Twitter Web Client

ist wieder wach. Kurzes Nickerchen auf der Couch. Weiter geht’s ..

via Twitter Web Client

hört ähnliche Künstler wie Rauchpilz.

via Twitter Web Client

begibt sich in den Salon. Essen ist fertig.

via Twitter Web Client

hat trouble mit contextlinks.module …

via Twitter Web Client

gähnt in die Runde.

via Twitter Web Client

wird irre! I know mal wieder, warum ich kein Pixelschubser bin … Muss jetzt irgendwas zerstören.

via Twitter Web Client

versteht twitter gerade mal nicht … Denen tu ich doch gar nicht followen?!

via Twitter Web Client

nimmt ditt zurück. =)

via Twitter Web Client

guckt dumm aus der Wäsche: Wer oder was ist Secondlife?

via Twitter Web Client

krümmelt food-Schnippsel ins Schlüsselbrett. Es lebe das keyboard Biotop!

via Twitter Web Client

macht ne Nevada-Saugung.

via Twitter Web Client

hat heute wieder bad-music-day von gegenüber. Schnell das Ferienlagermucke-Band einlegen …

via Twitter Web Client

trinkt Kaffee. Allein.

via Twitter Web Client

bietet Sun geekgarage.de an - die kaufen zur Zeit ja alles …

via Twitter Web Client

macht sich ne soup.io

via Twitter Web Client

is going to hol Tasskaff #2.

via Twitter Web Client

rebootet USA. DDR ist schon wieder da. Echt!

via Twitter Web Client

wartet auf den Bugatti-Shuttle-Service …

via Twitter Web Client

muss unbedingt ein 4.7.3 wuppen.

via Twitter Web Client

hört amerikanischen hair metal. *rock*

via Twitter Web Client

macht heute Keks-Diät.

via Twitter Web Client

macht Schoki-Diät. Quadratisch und mit Marzipan drinne.

via Twitter Web Client

isst Kartoffelsuppeneintopfdingsbums. Deliziös!

via Twitter Web Client

glaubt, dass die Argonasen in Wirklichkeit ne riesige Auffanggesellschaft sind.

via Twitter Web Client

registriert mit Erstaunen, dass es auch Lebensformen gibt, die von den Argonauten ins nea wechseln und nicht nur umgekehrt …

via Twitter Web Client

hat noch kein Leppat, man.

via Twitter Web Client

lässt clips und thumbnails erzeugen. Danke, ihr kleinen tools.

via Twitter Web Client

überspringt Coldcut.

via Twitter Web Client

hat kein tweet+quicksilver+growl Dingsbums im nea. Daher brausa überall.

via Twitter Web Client

kann nur brausa-based twittern. Alles andere übersteigt meine Fähigkeiten in jeglicher Beziehung.

via Twitter Web Client

kennt jetzt noch jemanden mit kosmar-social-schört. Will do some ankreuzings tomorrow. Come and join the party at the nea!

via Twitter Web Client

wird auch von alkoholfreiem Gerstensaft besoffen. Einbildung oder Fietscha?

via Twitter Web Client

tschettet mit Steglitz. Live!

via Twitter Web Client

lacht mal wieder. Ja, besörfe Xing.

via Twitter Web Client

hat ordentlich Pesto drauf!

via Twitter Web Client

hat Hunger. Gleich Mittach!

via Twitter Web Client

beaufsichtigt Kamel-Gehege-Bau und Schwerlasttransport. Beides auf dem Teppich.

via Twitter Web Client

checkt den noserub state.

via Twitter Web Client

hat Hunger. Und zwar sehr.

via Twitter Web Client

aktualisiert seinen Geopunkt.

via Twitter Web Client

is going to hol Tasskaff #2.

via Twitter Web Client

saugt 20080202.zip, 20080203.zip und 20080204.zip vom ichBuch. Das Beste dann in Kürze auf ipernity.

via Twitter Web Client

is back from Kaufhalle.

via Twitter Web Client

hat heute einen Porsche auf dem Display stehen. Come and see!

via Twitter Web Client

hat heute mal ans Bastelzeug gedacht. Der ganze Bus war happy!

via Twitter Web Client

beendet Observierung und packt seinen Ranzen. Gleich kommt der O-Bus.

via Twitter Web Client

lehnt den Ghia cruise am Morgen dankend ab.

via Twitter Web Client

erwartet von dir eine FFFFOUND Einladung (please).

via Twitter Web Client

haut auf den Tisch.

via Twitter Web Client

erbettelt Schoki stuff.

via Twitter Web Client

sucht das package zu xauth.

via Twitter Web Client

sucht dem Beckstein seine Tassen - er hat offensichtlich nicht alle im Schrank.

via Twitter Web Client

hat noch eine self-schmiert Schrippe. Gleich isse Geschichte!

via Twitter Web Client

is going to hol Tasskaff #2.

via Twitter Web Client

is müde as müde can. Nachtchen!

via Twitter Web Client

is back from Rodel-Wochenende und hat noch den Autobahn-flash.

via Twitter Web Client

verkauft hektisch Google.

via Twitter Web Client

macht aber vorher noch einen Linksruck.

via Twitter Web Client

is going to hol a Tasskaff.

via Twitter Web Client

erfasst doppelt-freie-Lohnarbeiter-Arbeitszeit fietschering ‘last Access Anwendung standing’.

via Twitter Web Client

muss während der intitialen slug install session wirklich arg dicht gewesen sein. Ich kann kaum eine Detailfrage beantworten …

via Twitter Web Client